Wir über uns
Presse
Unterschriftslisten
Spendenprojekte
Projekt NORD-IRAK (Yeziden und Christen)
> 12.07.2015
Projekt TUR ABDIN (Türkei)
15.05.2011 - TÜRKEI
14.04.2011 - TÜRKEI
23.02.2009 - TÜRKEI
15.10.2008 - TÜRKEI
BUCHVORSTELLUNGEN
> "Der islamische Faschismus"
> "Krieg oder Frieden - Die arabische Revolution und die Zukunft des Westens"
> "Der Untergang der islamischen Welt"
> "Kuxing - Folter in Tibet"
E-Mail-Aktionskreis
14.05.2017 - ERITREA
01.05.2017 - MYANMAR (Birma)
24.04.2017 - LEBENSRECHT
26.03.2017 - LEBENSRECHT
19.03.2017 - IRAN
12.03.2017 - KASACHSTAN
05.03.2017 - SYRIEN
18.02.2017 - SYRIEN
12.02.2017 - MYANMAR (BIRMA)
05.02.2017 - ASERBAIDSCHAN
29.01.2017 - BANGLADESH
22.01.2017 - MYANMAR (BIRMA)
15.01.2017 - TIBET
08.01.2017 - VR CHINA
10.12.2016 - MALAWI
29.11.2016 - NORD-IRAK
22.11.2016 - SUDAN
13.11.2016 - BRASILIEN
06.11.2016 - IRAN
29.10.2016 - MALAYSIA
23.10.2016 - SAUDI-ARABIEN
09.10.2016 - VIETNAM
03.10.2016 - JEMEN
26.09.2016 - NORWEGEN
11.09.2016 - KIRGISIEN
04.09.2016 - VR CHINA / TIBET
27.08.2016 - NAURU
24.07.2016 - INDONESIEN
10.07.2016 - KOLUMBIEN
19.06.2016 - KUBA
11.06.2016 - MEXIKO
29.05.2016 - Kriegsverbrechertribunal für IS-Täter
22.05.2016 - VR CHINA
14.05.2016 - IRAN
01.05.2016 - TÜRKEI
10.04.2016 - VR CHINA / TIBET
22.03.2016 - IRAN
13.03.2016 - INDIEN
06.03.2016 - ÄGYPTEN
28.02.2016 - KRIM / RUSSLAND
21.02.2016 - LAOS
14.02.2016 - USA
07.02.2016 - ÄTHIOPIEN
31.01.2016 - VIETNAM
23.01.2016 - LEBENSRECHT / IRAN
17.01.2016 - TIBET
10.01.2016 - IRAN
13.12.2015 - VR CHINA
29.11.2015 - INDIEN
22.11.2015 - VR CHINA
08.11.2015 - INDONESIEN
02.11.2015 - VENEZUELA
27.09.2015 - ZIMBABWE
06.09.2015 - VR CHINA
16.08.2015 - VIETNAM
14.07.2015 - IRAN
11.07.2015 - INDONESIEN
06.07.2015 - GAMBIA
28.06.2015 - SUDAN
31.05.2015 - PAKISTAN
10.05.2015 - ASERBAIDSCHAN
01.05.2015 - VR CHINA / TIBET
25.04.2015 - MAROKKO
19.04.2015 - MEXICO
23.02.2015 - SCHWEDEN
08.02.2015 - VR CHINA / HAMBURG
01.02.2015 - MAURETANIEN
18.01.2015 - PAKISTAN
29.12.2014 - USA
14.12.2014 - USBEKISTAN
30.11.2014 - EUROPA
23.11.2014 - ÄGYPTEN
09.11.2014 - ASERBAIDSCHAN
21.09.2014 - CUBA
07.09.2014 - ASERBAIDSCHAN
24.08.2014 - IRAN
17.08.2014 - ECUADOR
22.06.2014 - LAOS
15.06.2014 - VR CHINA / TIBET
09.06.2014 - MEXIKO
01.06.2014 - SUDAN
10.05.2014 - IRAN
05.05.2014 - KUBA
27.04.2014 - ÄGYPTEN
05.04.2014 - USBEKISTAN
30.03.2014 - VR CHINA
23.03.2014 - LEBENSRECHT
09.03.2014 - MAURETANIEN
15.02.2014 - BELGIEN
02.02.2014 - VR CHINA
25.01.2014 - NIGERIA
11.01.2014 - MAROKKO
01.12.2013 - IRAN
17.11.2013 - IRAN
   
 


Wir möchten Sie heute über die Unterstützung der Menschen in Irak unterrichten. Wir hatten im Herbst zu Spenden für die vom IS-Terror gepeinigte Bevölkerung, insbesondere Yeziden und Christen, aufgerufen. Wir freuen uns, dass wir mit Ihrer Hilfe knapp 4.000 € an die Projektpartner weiterleiten konnten. Dabei gehen die gehen die Gelder zur Hälfte an die (katholische) Gemeinschaft Sant' Egidio und an die Yezidische Kulturgemeinde im Kreis Kleve. 
 
Letztere übermittelt ihre Hilfslieferungen in Zusammenarbeit mit I.S.A.R. Germany, die bekannt ist für ihre Einsätze in Katatstrophengebieten (so auch in Nepal). Nachfolgend finden Sie dazu einen Bericht, der den Niederrhein-Nachrichten vom 05.11.2014 entnommen ist.


Dass Hilfe nach wie vor dringend nötig ist, machen die nachfolgenden Worte von Sinan Erkis, Yezide und Mitglied der Gemeinde im Kreis Kleve, deutlich:
 
"Man versucht nach wie vor durch unterschiedlich organisierte Aktionen an Spenden zu kommen und den Flüchtlingen vor Ort zu helfen. Es werden auch weiterhin LKWs organisiert, welche hauptsächlich mit Kleidung, Babynahrung und Medikamenten beladen wurden. Der nächste Transport steht auch schon in Planung. Jetzt wo der harte Winter trotz unmenschlicher Verhältnisse fast überstanden ist, steht der Sommer vor der Tür. In der Heimat werden im Sommer Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad erwartet.

Die meisten Camps habe eine nicht ausreichende Stromversorgung um Kühlanlagen arbeiten zu lassen, wodurch im letzten späten Sommer mehrere Kinder erstickt worden sind."

Dieses Foto entstand in einem der besuchten Flücht- lingslager. Mit dabei waren auch ein Zahnarzt aus Rheinberg mit seiner Lebens- gefährtin. (Foto: Privat)

Wir möchten auch weiterhin Yeziden und Christen im Irak unterstützen und bitten Sie daher wieder um Ihre finanzielle Zuwendung auf das Konto unseres Arbeitskreises:
 
> Zahlungsempfänger: Arbeitskreis Menschenrechte (AKM)
> IBAN: DE61 3706 0590 0000 1572 75
> Verwendungszweck: Nordirak

Wir hoffen wieder auf Ihr Mitgefühl und bedanken uns schon im Voraus für Ihre Unterstützung. Sie erhalten über Ihre Spende Quittungen zur Vorlage beim Finanzamt.
 
Viele Grüße
 
Thomas Müller